Donnerstag, 17. Januar 2019

Eine kleine 🎀 Minnie-Maus 🎀 rennt ums Rathaus...

Hallo Ihr Lieben!

... ja eigentlich rennt Mickey-Maus ums Rathaus... bei uns ist es jedoch Minnie 🎀, die  immer eifrig vor dem geschlossenen Gebäude steht 😂 



Während das Ganze lauthals durch die Wohnung gerufen wird, geht das aber viel besser, wenn man auch ein passendes Kleidchen trägt 💖



Nach dem Schnitt von Klimperklein ist daher ein Kleid für meine eigene kleine Maus entstanden... 


Die Farbkombination von rot und mint, gefällt mir in diesem Fall wirklich gut... ausnahmsweise ist es trotz dem Minnie-Maus-Motiv kein rosa 😮


Der Jerseystoff ist leider recht dünn, sodass das Kleidchen eher für die Übergangszeit geeignet ist. Zum Glück ist es noch ein müh zu groß 😅 Bis zum Frühling passt es dann perfekt 😆


Meine Minnie-Maus ist jedenfalls mit dem Ergebnis auch zufrieden 😍



Habt noch einen tollen Tag... 

Ach und da der Spruch ja überall anders aufgesagt wird, bei uns geht er so (wahlweise auch mit Mickey-Maus):


Eine kleine Minnie-Maus rennt ums Rathaus,
Rathaus ist geschlossen,
Schlüssel ist gebrochen, 
Ampel ist rot,
Minnie-Maus ist tot. 

oder ab und an auch in der Weise: 

Eine kleine Minnie-Maus ging mal ins Rathaus,
Rathaus krachte, 
Minnie-Maus lachte,
Ampel ist rot,
Minnie-Maus ist tot. 

Bis bald! 
Marie 😎


Freitag, 11. Januar 2019

Er sieht 👀 jetzt alles ...

Hallo Ihr Lieben! 

Erst einmal wünsche ich Euch ein frohes und gesundes neues Jahr!!! Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und seid total motiviert 😇 


Ich - für meinen Teil - freue mich auf ein hoffentlich nähreiches Jahr 💖

Noch vor Weihnachten habe ich ganz motiviert mein Nähkämmerlein umgeräumt - u.a. natürlich für mehr Platz zum Nähen 😁. 
Zu Weihnachten selbst habe ich mir ein paar Nähhelferlein gegönnt... eventuell zeige ich die hier mal bei Zeiten - natürlich müssen sie erst ausgiebig getestet werden, um mir auch richtig ein Urteil darüber bilden zu können. 😊

Eines meiner letzten Projekte aus dem letzten Jahr, möchte ich trotzdem noch zeigen... naja wohl eher der Sohnemann 😍 




Zwar sind seine Augen nicht zu sehen... auf dem Pulli jedoch umso mehr 👀




Nicht nur wegen des richtig kuschligen Sweat-Stoffes, ist dies nun der Lieblingspulli des kleinen Mannes - natürlich auch wegen der Optik 👀 
Monsteraugen kommen irgendwie immer gut an 😅


Richtigen Sweat habe ich damit tatsächlich auch das erste Mal vernäht... und es funktioniert genauso gut wie "normaler" Jersey 😅



Das mein Großer mit dem Ergebnis zufrieden ist, kann man wohl sehen 😅


Ich wünsche euch noch einen entspannten Freitag und einen wundervollen Start ins Wochenende 

Viele Grüße
Marie


Stoff: Sweat Monsteraugen auf mint grün -  von Der Stoff

Freitag, 28. Dezember 2018

Im Partnerlook - Ein Kleid für Klein und Mini (DIY-Nähset Kleidchen)

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe Ihr habt die Weihnachtsfeiertage alle gut überstanden und konntet die Tage in vollen Zügen genießen. 
Da ich gestern und heute auch wieder ins Büro durfte - hach... die Bahnen waren so schön leer am frühen Morgen 😅, dachte ich mir, dass auch auf dem Blog noch ein kleiner Post sein darf... (man... was für eine Überleitung 😇😂) 

Die kleine Maus ist mittlerweile gar nicht mehr so klein... ganze 3 Jahre ist sie bereits alt... 
Anlässlich Ihres Geburtstages schon vor einigen Wochen habe ich ihr - und sogar ihrer neuen Püppi - ein Kleidchen genäht. 


Dabei habe ich es mir (schon wieder 😅) ganz einfach gemacht:

Könnt Ihr Euch noch an die Pommes- und Donut-Kissen erinnern? Genauso war es hier auch - bei Alles-für-Selbermacher gibt es ebenfalls für Kinderkleider DIY-Nähsets... 



Einfach die Einzelteile des vorgedruckten Stoffes ausschneiden... 
(Die Anleitung befindet sich im Übrigen direkt auf dem Stoff)



Zusammennähen und Knöpfe befestigen... 


Schon sind die Kleider für groß und klein fertig... und Stulpen sind ebenfalls dabei 😉



(das auf dem Beleg auch die Kleidergrößer gedruckt war, finde ich total schön 😍) 

Da die Maus das Kleid direkt zum Geburtstag tragen sollte, habe ich auch eine der auf dem Panel vorgedruckten Geburtstagszahlen appliziert... 


Die Maus hat sich den ganzen Tag so sehr gefreut, genau das gleiche Kleid wie ihre neue Püppi tragen zu können 😍



Bevor ich die Kleider ausgeschnitten habe, habe ich selbstverständlich noch das Schnittmuster abgepaust... so kann ich die Kleider immer wieder nachnähen💡 

Die Idee mit den Geburtstagszahlen hat mir auch total gut gefallen - nur so bin ich im Übrigen darauf gekommen, das Kleid zum Geburtstag zu nähen. 😎

Aus meiner Sicht ist das einzig kleine Manko, das der Beleg für das Puppenkleid nicht direkt aufgedruckt war. Das hat mir doch etwas gefehlt. 
Sonst war ich allerdings mit dem DIY-Nähset total zufrieden. Die Anleitung ist für Anfänger wirklich gut geeignet und das Ergebnis finde ich sehr schön... von dem hübschen glitzernd-anmutenden ✨ Einhornmotiv brauche ich wohl nicht zu schwärmen... das steht für sich 💁



Mit der Ladung Glitzer ✨ verabschiede ich mich auf dem Blog von dem nähreichen Jahr 2018 (zumindest in der 2. Jahreshälfte 😉) und freue mich auf ein kreatives neues Jahr!!! 

Rutscht gut in 2019!

Marie 😊