Samstag, 7. Dezember 2013

Weil es so viel Spaß macht...

Hallo Ihr Lieben!

Jetzt melde ich mich - schon wieder erst nach einer ganzen Woche - zurück... So ist das eben, wenn man mehr näht als bloggt ;) 

Es gibt - zu meiner Verteidigung - aber einen sehr guten Grund, warum ich mich erst jetzt wieder zeige: Ich habe eine neue Nähmaschine, die wirklich der Wahnsinn ist! Aber hierzu möchte ich demnächst einen gesonderten Post machen, denn sie soll ja auch vernünftig gewürdigt werden. Ich bin so glücklich über mein neues Maschinchen :) Hach... aber ich möchte nicht zu viel verraten, wer jedoch so neugierig ist und schon vorab wissen möchte, um was für eine Maschine es sich handelt - schaut gern auf Instagram oder meine Facebookseite (Hier habe ich noch nicht genug Likes um mit einer URL-Adresse verlinken zu können - also einfach nach Mariechenkäfer suchen :D) ... 

Nun aber zu meinem eigentlichen Post: Ich habe letztens ganz im Vorbeigehen meine erste Handytasche genäht (Husch, husch, husch...) und ich war so begeistert, dass ich einfach noch mehr machen musste....


Hier seht ihr sie alle einzeln....












Weil man diese Taschen einfach so kreativ und individuell gestalten kann (und mit meinem neuen Maschinchen geht das bestimmt bald noch viel besser...) bin ich ganz hin und weg von diesen Varianten. 

Bei der lila-gepunkteten, der schwarz-weißen und der rot-weiß-gepunkteten Tasche habe ich zum ersten Mal die selbst beziehbaren Knöpfe verwendet. Auch das ist wirklich kinderleicht und gibt den letzten Schliff an der eigenen Handytasche... 

Wer von euch ein wenig Stoff, etwas Vlies, Gummiband und einen Knopf zu Hause hat - schaut auf meinen Husch, husch, husch...-Post und legt los!
Es macht so ein Spaß und geht schneller als man denkt!


Herzlichen Dank fürs Lesen und bis bald!

Der Mariechenkäfer 


PS: Und passend zur Jahreszeit lasse ich es doch auch mal auf meinem Blog schneien... (natürlich nur für alle die nicht die moblie Version verwenden...) 

Kommentare: